Babymassage



Durch die sanften Berührungen der Babymassage erfährt Dein Baby Wärme, Zuwendung und Entspannung.

Bei der sanften Babymassage steht das Wohlbefinden im Vordergrund, wobei zugleich positive Effekte auf Kreislauf, Muskulatur, Verdauung und Durchblutung der Haut erzielt werden.

Babymassage fördert einen guten Schlaf und kann Schreistunden mindern. Je nach Alter der Kinder werden verschiedene Möglichkeiten der Massage gezeigt.

Dein Baby sollte bei Kursbeginn 6-16 Wochen alt sein.

Der Kurs findet ab 4 Teilnehmern statt und ist aufgrund der Entspannung welche im Vordergrund steht auf 6 Teilnehmer begrenzt.


Was unterscheidet diesen Kurs von anderen Babymassagekursen?

Im Gegensatz zu Anderen, findet dieser Kurs in einem sehr kleinen Kreis statt. (Max 5-6 Teilnehmer)

Die Babys werden nicht gleich in der ersten Stunde ausgezogen.

Hier geht es weniger um komplexe Griffe, sondern um Entspannung für Elternteil u. Kind und alltagstaugliche Massagen.


%d Bloggern gefällt das: